pix

Sie sind hier: Global-Wanderer > Reisen > Südamerika > Reisevorbereitungen

Hintergrundbild dieser Seite: © Google MyMaps; Kartendaten © 2019 Inst. Geogr. Nacional Bilder © 2019 NASA, TerraMetrics

Reisevorbereitungen

Ein richtiges Abenteuer ist nur ein romantisches Wort für Plackerei! Was waren das für herrliche Zeiten, als ich in einem früheren Leben noch mit ein paar Klicks im Internet eine Pauschalreise buchen konnte, vom Reiseveranstalter an den Reisepaß und irgendwelchen Kleinkram erinnert wurde und dann einfach losdüsen konnte.

Ganz anders ist es dagegen, sein bisheriges Leben Zuhause nahezu vollständig aufzugeben und abzuschließen, die verbleibenden "Reste" zusammen zu stellen und zu verpacken um dann mit dem eigenen Haus auf 4 Rädern vom heimischen Kontinent bis nach Südamerika umzusiedeln. Es gibt hunderte von Dingen, die beachtet, berücksichtigt und erledigt werden müssen ... nicht nur die Versorgung der zurückbleibenden Zimmerpflanzen! Das beginnt bei den ganzen Dokumenten für mich selbst und die Fahrzeuge (der Wanderer und natürlich auch mein Motorrad), geht über die Einreiseformalitäten und Gesundheitsvorsoge bis hin zu Kommunikation, Karten und Navigation. Um selbst nicht den Überblick zu verlieren, im folgenden die von mir schon bekannten, epischen Ergüsse ...

  • Wie ich schon bei der Verschiffung des Wanderer geschrieben habe, sind umfangreiche Vorbereitungen für das Fahrzeug zu treffen
  • .. und genauso, wie das Fahrzeug für die Große Fahrt vorbereitet werden muß, muß auch der Pilot & Passagier -ich- einige Checks abhaken ... beim Thema Gesundheit
  • Der Start meines PanAmerica-Abenteuers beginnt mit der Einreise nach Uruguay. Dementsprechend sind die für mich wichtigen Punkte im Kapitel Uruguay zusammengefaßt
  • Schon wenige Tage nach der Abfahrt in Uruguay folgt bereits das nächste Land, welches damit ebenfalls schon von Zuhause vorbereitet werden muß: Argentinien
  • ..demnächst geht`s hier weiter 
pix

Sie sind hier: Global-Wanderer > Reisen > Südamerika > Verschiffung > Reisevorbereitungen > Uruguay

Uruguay

Uruguay in SüdamerikaUm die Einreise nach Uruguay vorzubereiten, ist eine der wichtigsten Adressen sicherlich das Auswärtige Amt mit seinen umfangreichen Informationen: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/uruguay-node/uruguaysicherheit/201138

Die -für mich- maßgeblichen Punkte bei der Einreise sind:

  • Aufgrund der Corona-Situation ist unmittelbar vor der Einreise, frühestens 48 Stunden vorher, eine Gesundheitserklärung mit eidesstattlicher Versicherung abzugeben unter: https://declaracionjurada.ingresoauruguay.gub.uy/ING
    Bei der Ankunft ist ein amtlicher Impfnachweis über eine vollständige COVID-19-Impfung vorzuweisen!
  • Eine weitere Einreisevoraussetzung ist der Nachweis einer Krankenversicherung, die auch alle (Covid) Behandlungskosten in Uruguay abdeckt
  • Mit einem gültigem Reisepass ist dann bis zu 90 Tagen kein Einreisevisum erforderlich. Kurz vor Ablauf der 90 Tage kann eine einmalige Verlängerung des Aufenthalts bei der Einwanderungsbehörde in Uruguay beantragt werden
    Werden bei der Einreise (am Flughafen) die automatischen Einreise-Gates genutzt, erfolgt kein Stempel im biometrischen Reisepass
  • Ein- und Ausfuhr von Fremd- und Landeswährung ist bis zum Gegenwert von 10.000 USD gestattet
  • Gegenstände für den persönlichen Bedarf dürfen zollfrei eingeführt werden, bei elektronischen Geräten erfolgt oft eine genaue Kontrolle von Wert und Menge
  • Pflanzliche und tierische Produkte (auch Samen, Früchte etc.) sind strikt verboten

..demnächst geht`s hier weiter 

pix

Sie sind hier: Global-Wanderer > Reisen > Südamerika > Reisevorbereitungen > Argentinien

Argentinien

Argentinien in Südamerika..demnächst geht`s hier weiter 

pix
pix