pix

Sie sind hier: Global-Wanderer > Reisen > Südamerika

Südamerika und die PanAmericana

Joshua TreesÜber mehrere Jahre ist im Eigenbau mein Expeditionsmobil, der Wanderer, entstanden. Das Ziel war immer die Große Fahrt, die PanAmericana, von der Südspitze Feuerlands durch den Doppelkontinent Amerika bis in den höchsten Norden Alaskas. Ein Traum, seit ich ein kleiner Junge war und die damals atemberaubenden Dokumentarfilme Panamericana – Traumstraße der Welt von Hans Domnick gesehen habe.

Im Januar 2022, nach 2 Jahren Zwangspause durch die weltweite Corona Pandemie, beginnen endlich die konkreten Vorbereitungen für dieses Abenteuer. Im Spätsommer dieses Jahres, am 05. September, legte der Wanderer und seine Tender, eine Yamaha Enduro und ein MountainBike, im Bauch der Grande Amburgo von Hamburg ab. Quer über den Atlantik und den Äquator geht die Große Fahrt über 12.000 km bis nach Montevideo in Uruguay.

 

Mit dem beginnenden Frühling in Südamerika geht`s dann ab Anfang Oktober 2022 auf dem Landweg immer weiter nach Süden um im Sommer, vielleicht um Weihnachten und bei vielleicht halbwegs schönem Wetter die Tierra del Fuego, Feuerland, zu erreichen ... weiter und weiter in Richtung des Cabo San Pio Lighthouse, nur noch 100 km entfernt vom Kap Hoorn und läppische 800 von der Antarktis ...
In den folgenden Monaten dann mit 1.000 Zielen aber keinem festen Plan immer weiter nach Norden um irgendwann, in mehreren Jahren, den Endpunkt der PanAmericana in Alaska zu erreichen...

pix

Verschiffung des Wanderer

Verschiffung

des Wanderer nach AMS (America South) mit  Informationen zu Vorbereitung, Buchung, Überfahrt und Einreise

mehr ...

Jungfernfahrt nach Restaurierung

Reisevorbereitungen

tja, da ist nicht nur die Sache mit dem Papierkram... noch müssen viele Dinge erledigt werden bevor ich den heimischen Kontinent für lange Zeit verlasse

mehr ...

im Joshua Tree Nationalpark

Abenteuer PanAmericana

seit dem 5. September 2022 ist der Wanderer mit der Verschiffung bereits unterwegs. Inzwischen sind wir in Uruguay angekommen und damit startet das Reisetagebuch Abenteuer PanAmericana

mehr ...

pix pix